Adipositaschirurgie - Ernährungswege

Stumpergasse 48/23
1060 Wien

+43 676 893 251 83

office@ernaehrungswege.at

Adipositaschirurgie

Jede/r achte ÖsterreicherIn ist adipös – dies verringert nicht nur die Lebensqualität, sondern erhöht auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus oder Krebserkrankungen. Sehen fettleibige Menschen keine Möglichkeit mehr mit einer Lifestyle-Änderung ihr Körpergewicht zu reduzieren bzw. ist das Übergewicht zu massiv, kann ein chirurgischer Eingriff sinnvoll sein. Die sogenannte Adipositaschirurgie unterstützt die Gewichtsabnahme und verbessert gleichzeitig Blutzucker-, Blutdruck- oder Blutfettwerte.

 

Praxisbeispiel

Fr. P. möchte eine Übergewichtsoperation vornehmen lassen und hat dies bereits mit Ihrem Hausarzt besprochen. Fr. P. hat eine Freundin, die vor zwei Jahren einen Magenbypass erhalten hat. Diese hat zwar relativ viel abgenommen, gleichzeitig aber andere Probleme aufgrund von Mangelerscheinungen bekommen. Fr. P. möchte gut vorbereitet und informiert sein, um dies zu vermeiden.

Die Entscheidung sich einen Magenbypass, einen Magenschlauch oder ähnliches operieren zu lassen, sollte eine gut überlegte sein. Solch eine Operation kann vieles im Leben der Betroffenen drastisch ändern – und darauf sollten sie vorbereitet sein. Aus diesem Grund sehen die Leitlinien unter anderem eine kontinuierliche diätologische Betreuung der PatientInnen vor. Diese beginnt bereits vor der OP mit einem präoperativen, diätologischen Gutachten, welches von der Wiener Gebietskrankenkasse verpflichtend verlangt wird. Ebenfalls werden die PatientInnen über die Ernährungsempfehlungen nach der OP geschult. Auch postoperativ ist eine umfassende Betreuung der PatientInnen notwendig, um langfristig gute Erfolge durch die Operation zu erzielen.

Mein Angebot:

  • Präoperatives Gutachten
    In diesem Gutachten wird der Gewichtsverlauf, die bisher erfolgten Gewichtsreduktionsversuche und deren (Miss-)Erfolg bzw. das momentane Ernährungsverhalten und die Nährstoffzufuhr thematisiert.
  • Präoperatives Gutachten inkl. Schulung
    Zusätzlich zum Gutachten erhalten Sie Informationen über die Ernährungstherapie nach der OP: Wie sieht der Kostaufbau aus? Welche Nahrungsergänzungsmittel benötigen Sie? Welche Probleme mit dem Essen können auftreten?

 


Wichtig:
Seit 2016 erhalten DiätologInnen durch Absolvierung eines Spezialseminars ein Zertifikat zur Durchführung dieses präoperativen Gutachtens. Die Wiener Gebietskrankenkasse akzeptiert nur Gutachten zertifizierter DiätologInnen!


 

  • Postoperative Nachbetreuung
    Sie haben die OP hinter sich, haben aber Probleme die Empfehlungen in die Praxis umzusetzen oder Beschwerden durch die Nahrungsaufnahme? Ihre Operation ist schon länger her und Sie haben wieder an Gewicht zugenommen?
    In diesem Fall kann ich Ihnen durch eine Ernährungsberatung die notwendigen Informationen geben, um eine bedarfsgerechte Ernährung umzusetzen und gleichzeitig beschwerdefrei zu sein.

 

Haben Sie den Entschluss gefasst sich einer Adipositasoperation zu unterziehen und suchen eine Diätologin für das notwendige Gutachten? Sind Sie bereits operiert und brauchen Informationen bzgl. Ihrer optimalen Ernährung?

Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen